(Online |) Wie begleite ich psychisch stark belastete und traumatisierte Menschen?

Der 3-4 stündige Workshop beinhaltet einen theoretischen Input zum Thema Trauma und zu posttraumatischen Störungen. Daran anschließend geht es anhand von Fallbeispielen darum, was es für eine traumasensible Begleitung braucht und wie sie gut gelingen kann. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Fälle einbringen. Darüber hinaus befasst sich der Workshop mit Selbstfürsorge und mit Strategien trotz der Schicksalsschläge, mit denen Helfende durch die Begleitung konfrontiert sind, gesund zu bleiben.

Der Workshop wird als Inhouseschulung für Einrichtungen, also entweder vor Ort oder als Onlinekurs, angeboten.

Julia Fischer-Ortman, Diplom-Psychologin, leitet den Workshop. Sie ist tätig als Supervisorin und Trainerin bei Centra, (https://centra.hamburg/. Darüber hinaus praktiziert sie in der Praxisgemeinschaft haveno im Gesundheitszentrum St. Pauli (www.haveno.de) und behandelt dort traumatisierte geflüchtete Menschen.

Anmeldungen bitte über Inhouse-Schulungen | Centra oder direkt an Frau Julia Fischer-Ortmann,  j.fischerortman@centra.hamburg

Bei Bedarf kann auch regelmäßige Fallsupervision in der Gruppe angeboten werden. 


Zurück zur Übersicht

Kurzinfos

Kursnummer:
254581

Datum:
31.12.2024

Kosten:
kostenlos

Anbietender

centra - Koordinierendes Zentrum für traumatisierte Geflüchtete
Heidenkampsweg 97
20097 Hamburg

Frau Julia Fischer-Ortman
040 2320522-0
info@centra.hamburg
centra.hamburg

Start

Kurse

Anbietende

Mediathek

Über uns

Kontakt

Schließen

KontaktImpressumDatenschutzLogin