Kompetent in Vielfalt – Interkulturell Arbeiten in sozialen, diakonischen und kirchlichen Einrichtungen

Unser Arbeitsalltag ist geprägt von vielfältigen Kommunikationsformen, Wertehaltungen und Machtverhältnissen, sei es im Team, im Kontakt mit Klient*innen oder Kooperationspartner*innen. „Kompetent in Vielfalt“ vermittelt praxisnah Grundlagen und Schlüsselqualifikation für einen professionellen Umgang mit Diversität.

Die „diversitäts-orientierte Grundqualifizierung“ bietet:

  • einen praxisnahen Zugang zur interkulturellen Öffnung von Einrichtungen sowie die Klärung und Entwicklung eigener interkultureller Kompetenzen
  • Basiskenntnisse, um auf Diversity Aspekte, Unterschiedlichkeit und Vielfalt sensibel zu reagieren, erfolgreich zu kommunizieren und mit Konflikten produktiv umzugehen
  • Kenntnis über zentrale Begriffe wie Kultur und Werte und Fragen des christlichen Profils diakonischer Arbeit in der Einwanderungsgesellschaft
  • vielfältige Lehrmethoden und Input von Expertinnen und Experten

 

Modul 1 Kultur, Identität und Werte und Migration und gesellschaftliche Entwicklung - 22.-24.4.2024 | 3 Tage mit Übernachtung, Akademie am See. Koppelsberg

Modul 2 Kommunikation / Diskriminierung - 04.06. und 05.06.2024, Elbdiakonie, Hamburg

Modul 3 Christliches Profil in der Einwanderungsgesellschaft - 09.07.2024, Elbdiakonie, Hamburg

Modul 4 Interkulturelle Öffnung - 10.07.2024, Elbdiakonie, Hamburg

Modul 5 Umsetzung und Reflexion der Erfahrungen - 19.09.2024, Elbdiakonie, Hamburg

Zur Anmeldung
Anmeldungen bis: 29.02.2024

 


Termine

Zurück zur Übersicht

Kurzinfos

Kursnummer:
292250

Datum:
22.04.2024–19.09.2024

Kosten:
150,00 €

Anbietender

Diakonisches Werk Hamburg - Referat Migration, Flucht und interkulturelle Arbeit
Königstraße 54
22767 Hamburg

Frau Marjan van Harten
040 / 306 20-434
vanHarten@diakonie-hamburg.de
www.diakonie-hamburg.de

Start

Kurse

Anbietende

Mediathek

Über uns

Kontakt

Schließen

KontaktImpressumDatenschutzLogin