Katastrophenschutz - Aus- Fort- und Weiterbildung

Zur Bewältigung der Folgen von Großschadensereignissen und Katastrophen halten die Johanniter im Rahmen des Katastrophenschutzes verschiedene Einsatzeinheiten vor.

Als Einheit der Johanniter oder in Zusammenarbeit mit anderen im Bevölkerungsschutz eingebundenen Kräften halten die Johanniter personelle und materielle Ressourcen vor, um auch bei größeren Schadenslagen qualifiziert helfen zu können. Hier sind besondere Anforderungen an die Führungskräfte und Spezialisten gestellt, welche durch spezifische Bildungsangebote bedient werden. Aufbauend auf diesen JUH-Schulungen sollten auch die ergänzenden Bildungsangebote der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) genutzt werden.

Hier geht es zu den Kursen im Norden.

Mission Bevölkerungsschutz
Ansprechpartner

Thorsten Ernst
Katastrophenschutz

zum Kontakt-Formular
+49 800 0019214
Baumschulenallee 16
30625 Hannover


Zurück zur Übersicht

Kurzinfos

Kursnummer:
147584

Datum:
31.12.2024

Kosten:
kostenlos

Anbietender

Die Johanniter | Regionalverband Hamburg
Helbingstraße 47
22047 Hamburg

Herr Norbert Maaß
040 65054-190
norbert.maass@johanniter.de
www.johanniter.de

Start

Kurse

Anbietende

Mediathek

Über uns

Kontakt

Schließen

KontaktImpressumDatenschutzLogin